Erfolgsgeschichte Schwarzwald-Sprudel

  • · Schwarzwald-Sprudel Quelle wird erstmals urkundlich erwähnt. Als „Quelle im Bade Griesbach“ begründet sie den Ruf Bad Griesbachs als Heilbad für gesundheitsfördernde Trinkkuren

  • · Das Bad Griesbach um 1840

  • · Firmengründung, Eintrag ins Handelsregister Offenburg HRA 65 Obk. am 08.03.1950
    · Leitbild: „Jederzeit beste Qualität der Getränke und allzeit prompte Belieferung der Kundschaft“

  • · Abfüllung der ersten Limonaden
    (Zitrone- und Orangenlimonade)

  • · Josef Huber übernimmt mit 23 Jahren die Geschäftsführung

  • · Von der Bügelflasche zur neuen GDB Perlen Flasche

  • · Bau der Wasserreservoirs unter dem heutigen Parkplatz
       

  • · Feierliche Einweihung der neuen Abfüllanlagen im neuen Gebäude, bereits 34 Mitarbeiter und eine Stundenleistung von 28.000 Flaschen

  • · Errichtung des Brunnenhauses

  • · Einsatz der blauen SWS-Sprudelflasche Exklusiv für die Gastronomie sowie die blauen Sprudelkisten

  • · Entstehung des Logistikzentrums am Eingang von Bad Griesbach
    · Zeitgleiche Erweiterung des Produktionsgebäudes - über 12Mio. DM werden zur Sicherung des Standortes Bad Griesbach investiert
       

  • · PET Betrieb in Wildberg startet mit 9 Personen

  • · EDEKA Südwest übernimmt die Schwarzwald-Sprudel GmbH

  • · Überarbeitung der Gastro-Etiketten
    · Produktionsstart Schwarzwald-Limos
       

  • · 65 Jahre Schwarzwald-Sprudel Jubiläumsetikett
    · Neues Kommunikationskonzept „Natürlich aus dem Schwarzwald“